1 Ergebnis(se) werden angezeigt

Japanische Tattoos und ihre Geschichte!

Die Ureinwohner Japans, die Ainu, verwendeten Tätowierungen, um ganz bestimmte Botschaften zu übermitteln. Ainu-Frauen ließen sich nach der Heirat ihre Gesichter auf eine bestimmte Art und Weise tätowieren, und Männer ließen sich während einer Erwachsenwerdungszeremonie Symbole ihres Stammes auf die Haut stechen. Heute ist dies vor allem aus chinesischen Quellen bekannt, die diese Zeremonien eher …